Philosophie

Gleich mal vorab:
Ich erfinde nichts Neues! ;-) Denn das Pferd bleibt das Pferd, ganz gleich ob wir einen Westernhut, einen Dreispitz oder einen Zylinder auf dem Kopf tragen.
Es geht mir darum, interessierten (Pferde-)Leuten und Reitern

  • ein Verständnis der Pferdenatur,
  • darauf aufbauend ein möglichst natürlicher und artgerechter Umgang mit dem Tier,
  • gutes Reiten, d.h. Balance –> Feeling –> Timing –> Fokus, und
  • eine positive innere Einstellung und damit eine gute Motivation bei Mensch und Pferd

zu vermitteln.

Meine Arbeit basiert dabei auf altklassischem Wissen, ganzheitlicher Horsemanship, und meiner nunmehr fast 20-jährigen Erfahrung im Umgang mit Pferden.

Reiten mit feinen Hilfen…
…Nicht nur als Ziel, sondern auf dem ganzen Weg! Damit meine ich einen fairen und einfühlsamen Umgang mit dem Partner Pferd. Es ist die Grundvoraussetzung für ein erfolgreiches Training bei dem das Pferd bereitwillig mit uns mitarbeitet.
Das Wort Horsemanship umschreibt dies alles, und steht dabei nicht für eine bestimmte Methode oder Technik!



Individualität und Ethik
Natürlich hast Du DEINE speziellen Vorstellungen und Wünsche, wenn Du Dich nach Unterricht umschaust. Jeder hat das, und dies ist auch ganz wichtig!
Gerade deshalb möchte ich Dich auf genau Deinem Weg begleiten, ganz gleich ob Du Interessen an einem fein zu reitenden Turnierpferd hast, Du Deine Ängste überwinden und Sattelfest werden möchtest, eine Abzeichenprüfung anstrebst oder aber „nur“ von einem ausgeglichenen Gruppengalopp im Gelände träumst.
Ganz klar – viele Wege führen nach Rom, und deshalb gibt es auch kein bestimmtes Schema X für meinen Unterricht – abgesehen von der Ausbildungsskala. ;-)
Bei mir gibt es keinen vorgeschriebenen Zeitplan nach dem man vorgehen muss. Weder im Training mit dem Pferd, noch im Unterricht mit dem Menschen. Es ist wichtig, jedem individuell die Zeit zu geben die er braucht um eine Lektion, ein Manöver oder eine bestimmte Bewegung in einer bestimmten Situation zu verstehen und umsetzen zu können.
Dabei ist die einzige Vorgabe die physische und psychische Voraussetzung und deren Gesunderhaltung bei jedem einzelnen Individuum!

 
Über uns Unterricht Zucht Termine Preise Interaktiv Links Kontakt Startseite